Buchung

88. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel

am Freitag, den 14. August 2020

„Der Teufel und Daniel Webster – Erzählung von Stephen Vincent Benet“

Jabez Stone, ein Kleinfarmer, ist vom Unglück verfolgt, alles, was er anfängt, mißlingt gründlich. Der vom Pech verfolgte Mann sieht nur noch einen Ausweg – er verschreibt seine Seele dem Teufel, der ihm dafür sieben Jahre Glück und Wohlstand als Gegenleistung verspricht. Die vereinbarte Frist verstreicht, und Stone, der den Vertrag mit Luzifer allzu gerne rückgängig gemacht hätte, wendet sich in seiner Not an den allseits geachteten Rechtsanwalt Daniel Webster. Der erfolgsgewohnte Advokat nimmt sich der Sache an und wähnt es ein Leichtes, seinen Klienten Stone aus dem Deal herauszuhauen. Aber er hat seinen   Gegner, den Höllenfürsten, gewaltig unterschätzt und muß erkennen, daß er die schwierigste Verhandlung seines Lebens führt, in welcher es nicht nur um Stone, sondern um seinen eigenen Kopf geht… Eine schillernde Erzählung des amerikanischen Schriftstellers Benet, der es weder an Spannung noch an Humor entbehrt und die mit einem überraschenden Schluß aufwartet…

Die Geschichte wird musikalisch vom Shamrock Duo umrahmt und durch Bildprojektionen von Rolf Henrici ergänzt.

Während der Veranstaltung steht Ihnen eine kleine Auswahlkarte zur Verfügung, aus der individuell bestellt werden kann. Gerne begrüßen wir Sie vor der Veranstaltung in unserem À-la-Carte-Restaurant.

Beginn der Veranstaltung ist 20.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstler wird gebeten. Die „Wäller Vollmondnächte“ finden in Zusammenarbeit mit der Touristeninformation Bad Marienberg (Tel. 02661/7031) statt.

Reservieren Sie bitte vorab Ihren Platz unter Tel.: 02661 / 20329 (Frau Fuhs / Herr Henrici, auch Anrufbeantworter) oder Email an inkunabel@gmx.de.