Buchung

85. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel

am Freitag, den 17. Januar 2020

„Von Drachen, Schlangen und verborgenen Schätzen“

Den Drachen, Schlangen und Tatzelwürmern ist dieser vergnügliche Wäller Vollmondabend gewidmet. Leider kommen die Viecher in der Überlieferung und Literatur nicht besonders gut weg - schon im Paradies soll eine Schlange für Ärger gesorgt haben…

Der heutige Abend läßt die faszinierenden Geschöpfe in einem wesentlich liebenswerteren Licht erscheinen. Nach einem ungemein humorvollen wissenschaftlichen Exkurs in die Drachenkunde werden einige Märchen vorgestellt, in welchen die seltenen Vertreter der Reptilien als freundliche Wesen geschildert werden. Und zum Schluß wird eine amüsante Geschichte erzählt, in der neben einem äußerst sympathischen Tatzelwurm ein Mandelbienenstich eine wichtige Rolle spielt…

Die fröhlichen und romantischen Märchen werden musikalisch vom Shamrock Duo umrahmt und durch Bildprojektionen von Rolf Henrici ergänzt.

Während der Veranstaltung steht Ihnen eine kleine Auswahlkarte zur Verfügung, aus der individuell bestellt werden kann. Gerne begrüßen wir Sie vor der Veranstaltung in unserem À-la-Carte-Restaurant.

Beginn der Veranstaltung ist 20.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstler wird gebeten. Die „Wäller Vollmondnächte“ finden in Zusammenarbeit mit der Touristeninformation Bad Marienberg (Tel. 02661/7031) statt.

Reservieren Sie bitte vorab Ihren Platz unter Tel.: 02661 / 20329 (Frau Fuhs / Herr Henrici, auch Anrufbeantworter) oder Email an inkunabel@gmx.de.