Buchung

75. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel

am Freitag, den 25. Mai 2018

„Till Eulenspiegel – Närrische Historien“

Till Eulenspiegel - wer kennt ihn nicht, den wohl größten Schelm aller Zeiten, der von Ort zu Ort zog und den Menschen durch seine Streiche einen Spiegel vorhielt. Die einen liebten den fröhlichen Spaßmacher, die anderen aber fürchteten seine spitze Zunge. Seit nunmehr 500 Jahren lachen Jung und Alt darüber, wie Eulenspiegel sich als Kind gleich dreimal taufen lassen muss, wie er zum Seiltänzer wird, einem Esel das Lesen beibringt und von Ort zu Ort zieht und sich dabei gerne als Handwerksgeselle ausgibt, obwohl er vom Schneidern, Backen oder Zimmerhandwerk keine Ahnung hat. Till Eulenspiegel ist eine der großen Gestalten der Weltliteratur, ein Sinnbild der Schadenfreude und des Spottes, der weise Narr, der mit den damaligen Fürsten und Geistlichen seine Scherze trieb, hinter denen sich stets eine gehörige Portion tiefgründige Philosophie verbarg.

Die munteren Geschichten  werden musikalisch vom Shamrock Duo umrahmt und durch Bildprojektionen von Rolf Henrici ergänzt.

Während der Veranstaltung steht Ihnen eine kleine Auswahlkarte zur Verfügung, aus der individuell bestellt werden kann. Gerne begrüßen wir Sie vor der Veranstaltung in unserem À-la-carte-Restaurant.

Beginn der Veranstaltung ist 20.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstler wird gebeten.Die „Wäller Vollmondnächte“ finden in Zusammenarbeit mit der Touristeninformation  Bad Marienberg (Tel. 02661/7031) statt.

Reservieren Sie bitte vorab Ihren Platz unter unter Tel.: 02661/20329 (Frau Fuhs / Herr Henrici, auch Anrufbeantworter) oder per E-Mail an: inkunabel@gmx.de.