Buchung

74. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel

am Freitag, den 02. März 2018

„Germelshausen – eine Novelle von Friedrich Gerstäcker“

Der junge Maler Arnold trifft auf seiner Wanderung durch den Thüringer Wald das Bauernmädchen Gertrud und begleitet es in ihr nahe gelegenes Heimatdorf Germelshausen. Alles erscheint in diesem Dorf seltsam, die alten Häuser, die wunderliche Tracht der Bewohner, ihre altertümliche Sprache… Obwohl Arnold sich eines sonderbaren Gefühls nicht erwehren kann, läßt er sich überreden, den Tag dort verbringen, da er sich in die schöne, ernste Gertrud verliebt hat. Eine zarte Romanze entspinnt sich zwischen den beiden. Am Abend findet im Wirtshaus ein Dorffest statt, lustiger Tanz und lärmende Fröhlichkeit steigern sich mehr und mehr, bis die zersprungene Kirchturmglocke zum Schlag der zwölften Stunde ansetzt. Erst am anderen Morgen erkennt Arnold, welch geheimnisvolle Bewandnis es mit dem Dorf in dem stillen Erlengrund hat…

Die spannende Erzählung wird musikalisch vom Shamrock Duo umrahmt und durch Bildprojektionen von Rolf Henrici ergänzt.

Während der Veranstaltung steht Ihnen eine kleine Auswahlkarte zur Verfügung, aus der individuell bestellt werden kann. Gerne begrüßen wir Sie vor der Veranstaltung in unserem À-la-carte-Restaurant.

Beginn der Veranstaltung ist 20.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstler wird gebeten. Die „Wäller Vollmondnächte“ finden in Zusammenarbeit mit der Touristeninformation  Bad Marienberg (Tel. 02661/7031) statt.

Reservieren Sie bitte vorab Ihren Platz unter unter Tel.: 02661/20329 (Frau Fuhs / Herr Henrici, auch Anrufbeantworter) oder per E-Mail an: inkunabel@gmx.de.